Unterwerk Neuwiesen, Winterthur

Projektbeschrieb

Die Stadt Win­ter­thur er­setzt das be­ste­hen­de Un­ter­werk Neu­wie­sen durch einen Neu­bau mit fol­gen­den Ein­rich­tun­gen:

  • 110 kV-Schalt­an­la­ge / 20 kV-Schalt­an­la­ge
  • 2 Leis­tungs­tra­fos 40 MVA / 1 Ei­gen­be­darf­stra­fo

Die Jak. Sch­ei­fe­le AG ist ver­ant­wort­lich für die schlüssel­fer­ti­ge Er­stel­lung von Gebäude und Ne­ben­ein­rich­tun­gen und die De­mon­ta­ge und den Ab­bruch des be­ste­hen­den Un­ter­wer­kes.

Leis­tun­gen:

  • Ge­ne­ral­pla­ner
  • Ausrüstung
  • Roh­bau
  • Um­ge­bung
  • In­nen­aus­bau
  • Werk­lei­tun­gen / Er­sch­lies­sun­gen
  • HLK- An­la­gen

Bauherr

Stadtwerk Winterthur

Projektleitung

Siemens Schweiz AG

Konsortium

Siemens Schweiz AG

Bausumme

10.3 Mio. CHF

Ausführung

2011 - 2013