Sanierung Grendel - Löwengraben, Luzern

Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte
Projekte

Projektbeschrieb

Die Fir­men Jak. Sch­ei­fe­le AG (Kanal­ar­bei­ten) und An­li­ker AG (Werk- und Tief­bau­ar­bei­ten) haben sich zu einer Ar­beits­ge­mein­schaft zu­sam­men­ge­schlos­sen.

Die von der Jak. Sch­ei­fe­le AG aus­geführten Kana­lin­nensa­nie­rungs­ar­bei­ten im 510 m lan­gen Kanal­ab­schnitt zwi­schen Schwa­nen­platz und Mühlen­platz bein­hal­ten:

  • Er­stel­len einer Was­ser­hal­tung samt Alar­m­or­ga­ni­sa­ti­on. Pump­men­ge bei Regen 600 l/s (Schwa­nen­platz) resp. 900 l/s (Fal­ken­platz). Die Was­ser­hal­tung wurde mit Tauch­pum­pen und Pum­pen­lei­tun­gen im Kanal aus­geführt
  • Er­stel­len neuer Ein­stiegsschächte
  • Ab­bruch und Neu­bau Kanal­soh­le, samt hoch­a­bra­si­ons­beständi­ger Be­schich­tung
  • Ab­dich­tungs­ar­bei­ten, Kanal liegt im Grund­was­ser
  • Sa­nie­rung Na­tur­stei­ne und Na­tur­stein­fu­gen
  • Spritzmörte­l­auf­trag, Wände und Schei­tel­be­reich
  • Ein­bau Wärme­tau­scher auf Kanal­soh­le

Bauherr

ewl Rohrnetz AG, Real Abwasser, Stadt Luzern

Projektleitung

Basler & Hofmann
Innerschweiz AG

Konsortium

ARGE WLG

Bausumme

8.7 Mio. CHF

Ausführung

2014 - 2016