GU Englischviertelstrasse, Zürich

Projekte

Projektbeschrieb

In meh­re­ren Stras­senzügen muss­ten die Kana­li­sa­ti­ons- und Werk­lei­tun­gen er­neu­ert wer­den. Es wur­den Stein­zeuglei­tun­gen NW 300 bis 800 mm er­neu­ert. Zur Erhöhung der Spei­cher­ka­pa­zität wur­den in drei Stras­sen Ort­be­ton­kanäle mit Stein­zeug­tro­cken­wet­ter­rin­ne be­zie­hungs­wei­se be­schich­te­ter Sohle er­stellt.

Im ge­sam­ten Bau­pe­ri­me­ter wur­den die Ran­dab­schlüsse neu ver­legt und neue Beläge ein­ge­baut.

Auf­grund der Kom­ple­xität des Bau­vor­ha­bens wurde der Auf­trag als GU Leis­tung aus­ge­schrie­ben und aus­geführt.

 

 

Bauherr

Stadt Zürich, Tiefbauamt

Projektleitung

SNZ Ingenieure und Planer AG, Zürich

Konsortium

GU Englischviertel

Bausumme

14.1 Mio. CHF

Ausführung

2010 - 2012